Lexikon K

Das Kriminal-Lexikon +++ 'Krimi-Fehler', 'Knallzeuge', 'Kellerfenster'

Der Kontakt-, Ermittlungs- und Erhebungsbereich ist eine Organisationseinheit innerhalb einer PI. Er wird polizeiintern abgekürzt mit KEE

Die Kontaktbereichsbeamter wird polizeiintern abgekürzt mit KOB

Die Kontrollaufforderung ist ein Schreiben, nach dem ein Fahrzeugführer bestimmte Dokumente vorlegen muss. Es wird polizeiintern abgekürzt mit KA

Die Kopfplatzwunde wird polizeiintern abgekürzt mit KoPlaW
KoPlaW ist die polizeiinterne Abkürzung von "Kopfplatzwunde"

Die Körperverletzung wird polizeiintern abgekürzt mit Kv

KPB ist die polizeiinterne Abkürzung von "Kreispolizeibehörde"
Die Kreispolizeibehörde wird polizeiintern abgekürzt mit KPB

Polizeibeamte schauen sich meist keine Krimis an, weil sie die Darstellung der angeblichen Realität zu sehr durch so genannte Krimi-Fehler von den eigentlichen Erlebnissen abweicht.

Bei einem typischen Krimi-Fehler in Filmen, wie dem "Tatort" muss man unterscheiden

Die Kriminalaktennachweis wird polizeiintern abgekürzt mit KAN