Lexikon O

Das Kriminal-Lexikon +++ 'ohne Beanstandungen', 'ODH', 'Obdachloser'
OB ist die polizeiinterne Abkürzung von "ohne Beanstandungen"
Die Obdachloser wird polizeiintern abgekürzt mit OLO
Die Oberlandesgericht wird polizeiintern abgekürzt mit OLG
ODH ist die polizeiinterne Abkürzung von "Operativer Diensthabener"
OE-Bel ist die polizeiinterne Abkürzung von "Ordnungswidrigkeitenerfassungs - Beleg"

Von einem Offizialdelikt spricht man im Unterschied zu einem Antragsdelikt bei Straftaten, die von Amts wegen und ohne Rücksicht auf den Willen des Verletzten staatlich verfolgen werden.

OfW ist die polizeiinterne Abkürzung von "Ohne festen Wohnsitz"
Die ohne Beanstandungen wird polizeiintern abgekürzt mit OB
Die Ohne festen Wohnsitz wird polizeiintern abgekürzt mit OfW

OK ist die polizeiinterne Abkürzung von "organisierte Kriminalität". Bekannteste Vertreter der organisierten Kriminalität ist die Mafia.