Das eigene Grundstück ist ungleich schwerer gegen Einbruch und unerlaubtes Betreten zu schützen. Dennoch gibt es einige vorbeugende Maßnahmen, die ergriffen werden können.

Einfriedung/ Zugangskontrolle

Erschweren Sie ungebetenen Gästen durch eine Einfriedung das Betreten Ihres Grundstücks. Schließen Sie Gartentüren, Hof- und Garagentore auch dann ab, wenn Sie zu Hause sind. Der für Ihre Sicherheit so wichtigen Überprüfung von Besuchern dient auch eine Sprechanlage an der Gartentür, eventuell in Kombination mit einer Videokamera.

Bepflanzung/ Sichtschutz

Hecken und Sträucher bieten nicht nur Ihnen Sichtschutz, sondern auch Einbrechern. Vermeiden Sie deshalb dichte Bepflanzungen direkt am Haus, insbesondere an einbruchgefährdeten Stellen.

Außenbeleuchtung/Telefon/Außensteckdose

Licht wirkt auf Einbrecher abschreckend. Deshalb sollten einbruchgefährdete Bereiche beleuchtet sein.

Allerdings:

  • Beleuchtung ersetzt in keinem Fall technische Sicherung.
  • Auch Zugangswege sollten zu Ihrer Sicherheit beleuchtet werden.
  • Das Licht kann auch automatisch durch "Bewegungsmelder" geschaltet werden. Trotzdem sollten Sie mehrere Schalter im Haus, z. B. auch im Schlafbereich, vorsehen. Telefonleitungen sollten unterirdisch ins Haus geführt werden, damit Ihnen nicht die Verbindung zur Außenwelt "abgeschnitten" wird.
  • Außensteckdosen sollten abschaltbar sein.

Aufstiegshilfen

Mülltonnen, Gartenmöbel usw. eignen sich als Aufstiegshilfe. Sie sollten weggeschlossen oder z. B. mit einer Kette gesichert werden.


Buchliste: Grundstück

Ähnliche Artikel

Alarmanlage ■■■■
Eine Alarmanlage besteht im Prinzip aus einem (oder mehreren) Sensor(en) und einem Alarmgeber. Der . . . Weiterlesen
Einbruchschutz ■■■■
Unter dem Einbruchschutz versteht man alle vorbeugenden Maßnahmen, mit denen die Gefahr eines Einbruchs . . . Weiterlesen
Türspion ■■■■
Ein Türspion ist eine kleine Öffnung in der Eingangstür, die mit einer Optik versehen ist, so dass . . . Weiterlesen
Fenster ■■■
Das Fenster bietet neben der Tür den schwächsten Schutz gegen einen Einbruch. Der Einbruchschutz setzt . . . Weiterlesen
Tür ■■■
Die Tür ist der natürliche Eingang in eine Wohnung bzw. ein Haus. Er ist damit auch ein bevorzugter Angriffspunkt . . . Weiterlesen
Sicherheit auf finanzen-lexikon.de■■
Als Sicherheit (auch: Kreditsicherheit) wird die mögliche Reduzierung des Risikos aus überlassenen . . . Weiterlesen
Zaun auf allerwelt-lexikon.de■■
Ein Zaun ist eine künstliche Abgrenzung eines Grundstücks. Er kann aus Holz, Metall oder Kunststoff . . . Weiterlesen
Begutachtung auf umweltdatenbank.de■■
- Begutachtung : Wird eine Person pflegebedürftig , so beantragt sie bei ihrer Pflegekasse Leistungen . . . Weiterlesen
Einsteckschloss ■■
Ein Einsteckschloss mit Profilzylinder und Schutzbeschlag ist die optimale Sicherung Ihrer Tür. Empfehlenswert . . . Weiterlesen
Rollladen ■■
Ein Rollladen ist eine aufrollbare Abdeckung des Fensters. Sie dient dem Einbruchschutz, dem Sichtschutz . . . Weiterlesen