Lexikon A

Die Allgemeine Aufbauorganisation wird polizeiintern abgekürzt mit AAO

Die Allgemeiner Datenvergleich (Personenüberprüfung) wird polizeiintern abgekürzt mit ADV

Die Meldung Am Einsatzort (FMS) wird polizeiintern abgekürzt mit Status 4

English: Traffic light
Der Begriff Ampel (von lateinisch ampulla = Ölflasche) wurde zunächst für Öllampen und Leuchten verwendet. Später wurde diese Bedeutung auf Lichtzeichenanlagen (LZA) übertragen.

Sie steht damit für einen Signalgeber sowohl im normalen Straßenverkehr als auch bei Autorennen, wo die optischen Signale beim Start ebenfalls als Ampel bezeichnet werden.

 

Das Amtsgericht wird polizeiintern abgekürzt mit AG

Für einen Anfangsverdacht müssen "zureichende tatsächliche Anhaltspunkte" für das Vorliegen einer Straftat gegeben sein.

->Verdächtige/Auffällige

 

Die Anhaltemeldung wird polizeiintern abgekürzt mit AHM. Sie ist ein Eintrag in Polizeidatenbanken und sorgt bei Überprüfungen dafür, dass die überprüfte Person "angehalten" wird.

Der Ansprechpartner ist eine Person, die der Polizei vor Ort Informationen zu einem Sachverhalt mitgeteilt hat, ohne Zeuge, Opfer/Geschädigter oder Beschuldigter zu sein.

Ein Antragsdelikt wird nur auf Antrag (Anzeige) des Geschädigten verfolgt. Diese Delikte entstammen dem Bagatellbereich, z. B. Mundraub, Diebstahl geringwertiger Güter.

Die Anzeige ist ein strafrechtlicher/ordnungsrechtlicher Sachverhalt, der den Verfolgungsbehörden schriftlich oder mündlich mitgeteilt wird.