English: Schutzpolizei
Die Schutzpolizei (SchuPo) ist eine Organisationseinheit bei der deutschen Landespolizei.

Aufgaben:

  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (Gefahrenabwehr).
  • Kriminalprävention,
  • Erfassung einer gesetzeswidrigen Handlung und die
  • Ahndung von Ordnungsdelikten.

Die Kriminalpolizei setzt dann die Bearbeitung der Straftaten fort.

Typische Tätigkeiten sind

  • Streifendienst
  • Aufnahme und Bearbeitung von Strafanzeigen
  • Verkehrskontrollen und
  • Verkehrsüberwachung
  • Aufnahme von Verkehrsunfällen
  • Betreuung und Überwachung von Veranstaltungen
  • Fahndungen
  • Einsätze im Rahmen des Erstzugriffs (Razzien)

Anfang des vorigen Jahrhunderts wurden die örtlichen Kräfte der Schutzpolizei "Schupo" bzw. "Schutzmann" genannt. In ländlichen Gebieten gab es den "Dorfgendarm", der ähnliche Aufgaben hatte, jedoch der eher militärisch organisierten Gendarmerie angehörte. Dennoch ist der eher polizeiliche Inhalt seiner Arbeit durch die Benennung des Kinderspiels "Räuber und Gendarm", in dem der Gendarm der Fänger der Räuber ist, immer noch in Erinnerung.



Buchliste: Schutzpolizei.