A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ein Rollladen ist eine aufrollbare Abdeckung des Fensters. Sie dient dem Einbruchschutz, dem Sichtschutz und im gewissen Maße auch als zusätzliche Isolierung.

Die Sicherung der Fenster mit üblichen Rollläden reicht nicht aus! Sie haben keine einbruchhemmende Wirkung und dienen hauptsächlich dem Sonnen- und Sichtschutz. Dennoch sollten sie mit mechanischen Zusatzsicherungen zumindest gegen das Hochschieben gesichert werden. Dazu eignen sich am besten automatisch wirkende Sicherungen. In wenigen Einzelfällen bietet sich der Einsatz geprüfter einbruchhemmender Rollläden nach DIN V ENV 1627 mindestens der Widerstandsklasse (WK) 2 an. Aber: Häufig wird tagsüber eingebrochen, wenn die Rollläden gewöhnlich nicht heruntergelassen sind. Auf die Sicherung der Fenster selbst kann deshalb nicht verzichtet werden.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Tür ■■■■■■■
Die Tür ist der natürliche Eingang in eine Wohnung bzw. ein Haus. Er ist damit auch ein bevorzugter . . . Weiterlesen
Nebeneingangstür ■■■■■■
Eine Nebeneingangstür ist eine Tür zum Gebäude, die normalerweise nicht genutzt wird und daher oft . . . Weiterlesen
Alarmanlage ■■■■
Eine Alarmanlage besteht im Prinzip aus einem (oder mehreren) Sensor(en) und einem Alarmgeber. Der Sensor . . . Weiterlesen
Schloss ■■■
Ein Schloss im Polizeikontext bezieht sich auf eine Vorrichtung oder Sicherheitsmaßnahme, die verwendet . . . Weiterlesen
Einsteckschloss ■■■
Ein Einsteckschloss mit Profilzylinder und Schutzbeschlag ist die optimale Sicherung Ihrer Tür. Empfehlenswert . . . Weiterlesen
Grundstück ■■■
Das eigene Grundstück ist ungleich schwerer gegen Einbruch und unerlaubtes Betreten zu schützen. Dennoch . . . Weiterlesen
Woche auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Woche ist ein Zeitabschnitt von genau sieben Tagen. In Europa beginnt die Woche gemäß DIN 1355/ISO . . . Weiterlesen