Ein Rollladen ist eine aufrollbare Abdeckung des Fensters. Sie dient dem Einbruchschutz, dem Sichtschutz und im gewissen Maße auch als zusätzliche Isolierung.

Die Sicherung der Fenster mit üblichen Rollläden reicht nicht aus! Sie haben keine einbruchhemmende Wirkung und dienen hauptsächlich dem Sonnen- und Sichtschutz. Dennoch sollten sie mit mechanischen Zusatzsicherungen zumindest gegen das Hochschieben gesichert werden. Dazu eignen sich am besten automatisch wirkende Sicherungen. In wenigen Einzelfällen bietet sich der Einsatz geprüfter einbruchhemmender Rollläden nach DIN V ENV 1627 mindestens der Widerstandsklasse (WK) 2 an. Aber: Häufig wird tagsüber eingebrochen, wenn die Rollläden gewöhnlich nicht heruntergelassen sind. Auf die Sicherung der Fenster selbst kann deshalb nicht verzichtet werden.


Buchliste: Rollladen