Die Verdeckte Wahlgegenüberstellung ist eine veraltete Methode, bei der der Zeuge verdeckt hinter einer Glasscheibe in einem abgedunkelten Raum den Verdächtigen aus einer Gruppe von ähnlichen Personen auswählen soll.

Die Methode ist zunehmend durch Vorlage eines Satzes ähnlicher Portraits ersetzt worden


Buchliste: Verdeckte,Wahlgegenüberstellung