Durch das Urteil wird eine strafrechtliche Sanktion verhängt. In Betracht kommen (neben dem Freispruch) zunächst Geld- oder Freiheitsstrafen, die einen Rechtsstreit in der Instanz endgültig erledigen.