Die Farbe die deutschen Polizeiuniform war seit den 1970er Jahren moosgrün mit beige. Seit 2006 (beginnend im Hamburg) stellen die Länder nach und nach auf ein dunkles Blau um, das viele als Schwarz empfinden. 

Dabei folgen die norddeutschen Länder Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen (später auch Mecklenburg-Vorpommern) dem Hamburger Modell. Die Farbe der norddeutschen Uniformen nennt sich "Paris Blue" und hat den HTML-Code #192169. Entsprechend haben wir die Farbgebung des Kriminal-Lexikons angepasst.

Lediglich Bayern bleibt beim moosgrün/beige. Ein wirtschaftlich gelungener Schachzug. Polizeiuniformen in moosgrün/beige sind jetzt in allen übrigen Bundesländern günstig zu erwerben.



Buchliste: Farbe.