Die Biokriminologie ist ein Bereich der Kriminologie, in dem man überwiegend die Ursachen kriminellen Handelns untersucht werden. Dabei werden u.a. die Ergebnisse der Phrenologie auf kriminologische Relevanz untersucht.